rbbtext | Radio

400 400 rbbtext Mi 22.01.20 13:28:45

"10.000 Schlüpfer für Berlin"

Schätzungen zufolge leben in Berlin 4000 bis 10.000 Menschen auf der Straße, die Verwaltung spricht von 1400 Personen danach werden die Hilfsangebote geplant. Klar, dass es bei einer so großen Diskrepanz an allen Ecken und Enden hakt. Gespendet werden vor allem aussortierte Kleidung und Essen.

Was aber immer wieder fehlt, ist saubere Unterwäsche. Fritz will zusammen mit betterplace.org bis 31. Januar "10.000 Schlüpfer für Berlin" sammeln. Alle Spenden gehen an die Kältehilfe der Berliner Stadtmission.

Und so kann man Teil der Aktion werden: * Helft auf schluepfer.betterplace.org das Spendenziel zu erreichen, damit 10.000 fair produzierte Bio-Baumwoll Schlüpfer gespendet werden können.

* Oder man kauft selber neue Unterhosen und bringt sie freitags, 16-20 Uhr, im Berliner Fritz-Studio (Falcken steinstraße 47, Kreuzberg) vorbei.

Fritz will natürlich möglichst viele Obdachlose mit frischen Schlüpfern glücklich machen. Es zählt jeder Cent! Alle Informationen: www.fritz.de und https://schluepfer.betterplace.org

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://rbbtext.de/400

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift