rbbtext | FS A-Z | Kontakt

399 399 rbbtext Sa 17.04.21 13:28:45

Ökumenischer Gottesdienst für die Verstorbenen der Coronazeit

"Trauern und Trösten": Aus Anlass des staatlichen Gedenkens für Verstorbene der Corona-Pandemie feiern die Kirchen am 18. April in Berlin einen Ökumeni- schen Gottesdienst für Opfer und Hin- terbliebene.

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) überträgt diesen um 10.15 Uhr live für Das Erste aus der Kaiser-WilhelmGedächtniskirche und auch live im Radio auf rbbKultur und online im Livestream auf rbb24.de mit Gebärdensprache.

Zu dem Gottesdienst laden der Ratsvor- sitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, gemeinsam mit dem Vor- sitzenden der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland, Erzpriester Radu Constantin Miron, ein.

Ebenso wirken die Berliner General- superintendentin Ulrike Trautwein sowie Vertreter jüdischen und muslimischen Glaubens mit. Es liest Ulrich Noethen.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://rbbtext.de/399

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift