rbbtext | Kulturtipps | Wochenende

501 501 rbbtext Mi 17.07.19 13:28:45

Kultur/Veranstaltungen Wochenendtipps Brandenburg

"WILD" - Sommertanztheater 18.07.-20.07.2019 Erstmalig treffen Tänzer der MoveOn Performance Academy aus Milano, des Berlin Dance Institutes und Tänzer des Theatre de l'Opera aus Tunis unter der Leitung von Anja Kozik in einem künstlerischen Prozess "Wild" aufeinander.

Der DrumKlub unter Leitung von Lars Neugebauer treibt mit Elektrobeats und Live-Drums die Tänzer in ein explosives tänzerisches Spektakel. musikalischtänzerisches Feuerwerk, produziert speziell für die Sommerbühne in der Schiffbauergasse, Seebühne am Tiefen See, Potsdam Sonderkonzert im Brandenburger Dom 20.07.2019, 17.00 Uhr Das "Lincolnshire Youth Symphony Orchestra" unter der Leitung von Nigel Morley und das "Lincolnshire Youth Wind Orchestra" unter der Leitung von Alex Greenfield sind zu Gast.

Neben den erfolgreichen nationalen Veranstaltungen, gewinnt das Orchester durch seine jährlich stattfindenden Musikreisen an internationaler Erfahrung. So tourten sie in Tschechien, Ungarn, Italien, Malta, Spanien und Österreich. Zu hören sind Werke von Beethoven, Britten, Bizet, Arnold u.a.

Dom zu Brandenburg, Burghof 9, 14776 Nächtliche Schlösserimpressionen - Das romantische Spektakel auf der Havel 19.-20.07., 20.00 Uhr Vom Potsdamer Hafen aus gleitet der Schiffskonvoi der Weissen Flotte Potsdam in den Sonnenuntergang, um sich in Sacrow zum ersten Höhepunkt des Abends einzufinden.

Zu den Klängen des klassischen Blechbläserkonzert vor der mit Fackeln illuminierten Heilandskirche geht die Fahrt weiter entlang der majestätisch erleuchteten Hohenzollernschlössern. Ein barocker Feuerregen von der Glienicker Brücke bildet den Schlussakkord.

Hafen Potsdam An der Langen Brücke, 14467 Potsdam Oper Oder-Spree 2019: Festlicher Liederabend 20.07.2019, 20.00 Uhr Im Konzertsaal der Burg Beeskow gestalten die Teilnehmer des Internationalen Opernkurses von "Oper Oder-Spree" nach ihrer ersten gemeinsamen Arbeitswoche einen festlichen Liederabend.

Hier stellen sie sich das erste Mal dem Beeskower Publikum, das an diesem Abend seinen Lieblingsinterpreten wählt, der den von der Stadt Beeskow gestifteten Publikumspreis erhält.

Burg Beeskow Frankfurter Straße 23 15848 Beeskow Templiner Familiensommer - Familienmarkt bei den Wasserspielen 20.07.2019, 10.00 - 17.00 Uhr Am 20. Juli findet in den schönen Höfen rund um den Markt die 3. Templiner Theatermeile statt, eine Veranstaltung im Rahmen der Templiner Wasserspiele.

Auf dem Marktplatz gibt es einen Familienmarkt mit lustiger Kinderunterhaltung, ein Bungeetrampolin, magische Seifenblasen, eine Bastelstrecke und vieles mehr. An den zahlreichen Marktständen können die Besucher das eine oder andere Nützliche und Schöne finden.

Am Markt 19, 17268 Templin Großes Festungsspektakel 20.-21.07.2019 Gewehre donnern und Soldaten marschieren in die Festung ein! Sächsische und preußische Truppen treffen in Senftenberg aufeinander und lassen das 18. Jahrhundert lebendig werden.

Traditionsvereine zeigen ihre originalgetreuen Uniformen und Waffen und geben einen Einblick in das Leben im Feldlager. Die barocke Festkultur am Dresdner Hofe vom Tanz bis zur Mode, Barockmusik, Marktstände, historisches Schauhandwerk, Puppentheater, Fechtkünstler wird wieder lebendig.

Museum Schloss und Festung Senftenberg 01968 Senftenberg Choriner Musiksommer 2019: Clara Schumann zum 200. Geburtstag 21.07.2019, 15.00 Uhr Für die Pianistin Ragna Schirmer ist Clara Schumann eine der großen Musikerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Als Komponistin und Klaviervirtuosin setzte sich die Frau Robert Schumanns in der männerdominierten Musikwelt durch.

Ragna Schirmer ehrt in diesem Konzert Clara Schumann anlässlich ihres 200. Geburtstags und spielt Werke von ihr sowie Klavierstücke von Joseph Haydn und Ludwig van Beethoven.

Kloster Chorin Amt Chorin 11a, 16230 Chorin Seefestival Wustrau bis 09.08.2019 Die große Neuproduktion wird sich neben der wunderbaren Verwechslungskomödie von William Shakespeare "Was ihr wollt" auch mit dem Theaterkritiker Theodor Fontane beschäftigen.

In der hochkarätigen Besetzung erleben die Zuschauer neben Hartmut Schreier erstmals beim Seefestival Walter Plathe als Sir Toby Rülp, sowie Tom Quaas als Malvolio und 10 weitere Künstler. Kombiniert wird die Produktion mit musikalischen Klängen der Gruppe "Horch", die das Festival eröffet.

Hohes Ende 20, 16818 Fehrbellin Lübbener Kahnnacht: "Märchen schreibt die Zeit" 20.07.2019, 19.30 Uhr Am 20. Juli 2019 verwandeln sich die Ufer der Spree rund um Schlossinsel und SpreeLagune wieder in die größte Naturbühne des Spreewaldes: dann werden die Gäste Musik, Artistik, Show und viele weitere Darbietungen erleben.

Diesmal wird der Spreewald zur Märchenwelt: von den Märchen der Gebrüder Grimm bis zu den Welthits der Filme von Walt Disney wird bei "Märchen schreibt die Zeit" ein großer Bogen gespannt.

Hafen 1/Schlossinsel Ernst-von-Houwald-Damm 15, 15907 Lübben "Classic open air" 20.07.2019, 20.00 Uhr Auch in diesem Jahr gibt es in Elsterwerda ein großes "Classic open air" zu erleben.

Unter der musikalischen Leitung von Urs-Michael Theus präsentieren die Musiker musikalische Beschreibungen verschiedener Beziehungen zwischen Frau und Mann. In diesem Zusammenhang erklingen u.a. Werke von Edward Elgar, Johann Strauss' Walzer "Liebeslieder", "La Habanera" aus Carmen, Arien aus ozarts Zauberflöte u.v.m.

Der Eintritt ist frei.

Marktplatz Elsterwerda 04910 Elsterwerda

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://rbbtext.de/501

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift