rbbtext | Nachrichten

102 102 rbbtext Do 22.08.19 13:28:45

Razzia wegen Menschenhandels in Berlin

In Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt hat es am Mittwoch einen Großeinsatz von Bundespolizei und Zoll gegen Schwarzarbeit im Baugewerbe gegeben.

Rund 1.900 Mitarbeiter durchsuchten mehr als 80 Wohnungen, Geschäfts- und Büroräume sowie Sammelunterkünfte von Arbeitnehmern. Laut Hauptzollamt Berlin und Generalstaatsanwaltschaft ging es um einen Schaden von mindestens 1,7 Mio. Euro. Festgenommen wurde niemand.

Bei dem Einsatz ging es außerdem um den Verdacht, dass ausländische Arbeitskräfte eingeschleust und ausgebeutet werden.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://rbbtext.de/102

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift