rbbtext | Unternehmen | Aktuelles

451 451 rbbtext Mi 21.08.19 13:28:45

rbb berichtet zur Landtagswahl

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) berichtet multimedial und umfassend zur Landtagswahl in Brandenburg am 1. Sep- tember.

Im Fernsehen und Radio sowie in seinen Internetangeboten bietet der rbb neben aktuellen Berichten und Analysen unter anderem einen "Wahl-Check" zu den Pro- grammen der Parteien sowie ein "Blind Date mit Wählern": Spitzenkandidatinnen und -kandidaten treffen an einem ihnen unbekannten Ort auf Brandenburgerinnen und Brandenburger, die nicht zu ihrer Stammwählerschaft gehören.

Darüber hinaus produziert der rbb ver- schiedene weitere Serien mit Informa- tionen zur Wahl beispielsweise in "Brandenburg aktuell", auf rbb24, Antenne Brandenburg, Inforadio, Fritz und Radioeins.

Am Wahlabend des 1. September berichtet und analysiert das rbb Fernsehen über dreieinhalb Stunden lang, im Ersten moderieren Sascha Hingst (rbb) und Wiebke Binder (MDR) die Wahlsendung ab 17.30 Uhr. Im Radio informieren insbe- sondere Antenne Brandenburg und Info- radio ausführlich, rbb|24 zeigt Berich- te, Analysen und immer die aktuellsten Prognosen und Hochrechnungen.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://rbbtext.de/451

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift