rbbtext | Nachrichten

101 101 rbbtext Mo 24.07.17 13:28:45

Gauland gegen Höcke-Ausschlussverfahren

Der AfD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Gauland, ist weiter dagegen, den Thüringer Fraktionschef Höcke aus der Partei auszuschließen. Das würde zu dauernden Kämpfen in den Landesverbänden führen, sagte Gauland im rbb. Außerdem habe Höcke sich für seine Dresdner Rede öffentlich entschuldigt.

Die Spitzenkandidatin Weidel ist hingegen weiter für ein Ausschlussverfahren. Höcke hatte in Dresden u.a. das Berliner Holocaust-Mahnmal als "Denkmal der Schande" bezeichnet. Das vollständige Interview ist am Sonntag um 19.30 in "Brandenburg aktuell" zu sehen.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://rbbtext.de/101

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift