rbbtext | Nachrichten

101 101 rbbtext Di 14.08.18 13:28:45

Neuer Mordprozess um Autorennen

Begleitet von großem öffentlichen Interesse hat am Dienstag vor dem Berliner Landgericht ein neu aufgelegter Prozess gegen zwei Raser begonnen.

Die beiden Angeklagten sollen bei einem illegalen Autorennen in der Nacht zum 1. Februar 2016 in der westlichen Berliner City einen unbeteiligten 69-Jährigen totgefahren haben.

Das Berliner Landgericht hatte im vergangenen Jahr lebenslange Freiheitsstrafen wegen Mordes verhängt. Der Bundesgerichtshof (BGH) kippte das Urteil jedoch, weil es den Tötungsvorsatz als nicht ausreichend belegt ansah.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://rbbtext.de/101

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift