rbbtext | Nachrichten

104 104 rbbtext Di 10.12.19 13:28:45

Speckgürtel: Mieten höher als in Berlin

Im "Speckgürtel" um Berlin sind die Mieten zuletzt stärker gestiegen als in der Hauptstadt selbst.

Wie der Verband Berlin-Brandenburger Wohnungsunternehmen (BBU) am Dienstag mitteilte, kostete im vergangenen Jahr eine neu vermietete Wohnung im Umland durchschnittlich 6,74 Euro netto kalt pro Quadratmeter. Das waren 5,5 Prozent mehr als im Jahr davor.

In Berlin erhöhten die Verbandsmitglieder die Mieten bei Neuverträgen um 4,7 Prozent auf 7,80 Euro. Damit hat sich der Anstieg verlangsamt.

Auch bei bestehenden Verträgen sind die Mieten gestiegen: in Berlin um 2,7 Prozent und in Brandenburg um zwei Prozent.

Der BBU vertritt sowohl Genossenschaften und städtische Gesellschaften als auch private Vermieter wie die Deutsche Wohnen und Vonovia.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://rbbtext.de/104

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift